Sprechstunde

Unser Ziel – eine individuelle und freundliche Betreuung

Hämatologisch-onkologische Erkrankungen erfordern mehr als eine Behandlung nach Schema. Wir legen daher Wert auf eine individuelle Betreuung, die so weit wie möglich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Erstbesuch

Wenn Sie erstmalig zu uns kommen, erhalten Sie einen Termin für ein umfassendes Arztgespräch. Bitte bringen Sie dazu alle Unterlagen zu Ihrer Patientengeschichte mit (Röntgenbilder, Arztbriefe, Laborergebnisse etc.). Denn wir möchten uns ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Situation machen und legen bereits beim Erstbesuch das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen fest. Oft ist es dann auch hilfreich, wenn Sie zu den Praxisterminen Angehörige oder andere Personen Ihres Vertrauens mitnehmen.

Breites Behandlungsspektrum

Unser therapeutisches Angebot umfasst neben den unmittelbar erkrankungsbezogenen Maßnahmen bei Bedarf auch schmerztherapeutische Verfahren und eine Ernährungstherapie. Und schließlich können wir Sie bei entsprechendem Krankheitsbild auch im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Studien behandeln.

Sprechstunden

  • Mo: 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Di: 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Mi: 8:00 bis 12:00 Uhr
  • Do: 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefonsprechstunden

Ergänzend zu den regulären Sprechstunden bieten wir auch eine Telefonsprechstunde an. Unter der Nummer 0345-2135640 erreichen Sie

  • Frau Dr. Claudia Spohn (Zeiten werden in Kürze ergänzt)
  • Frau Dr. Regina Moeller (Zeiten werden in Kürze ergänzt)
  • Frau Dr. Tabea Appel, (Zeiten werden in Kürze ergänzt)